Skip to main content

Gruppenidentität

Gemeinschaft
und Stärke

Bewährte Methoden,
emotionale Kommunikationskonzepte
und eine kontinuierliche Prozessbegleitung in Ihrer Organisation!

Wie entsteht Gemeinschaft? Durch Identität und Begeisterung für die gemeinsame Sache!

Aufgrund von Veränderungen, Arbeitsbelastungen, Umstrukturierungen oder neuen Vorgesetzten können sich Teams schnell verlieren. Die emotionale Bindung geht verloren – zuerst an das eigene Team, dann an das Unternehmen. Teamprozesse, die von usense begleitet werden, berücksichtigen nicht nur die Anwendung klassischer und innovativer HR-Methoden der Organisationsentwicklung. Wir legen auch Wert darauf, durch entsprechende interne Kommunikationsmaßnahmen emotional zu berühren, bestenfalls zu begeistern und damit zu binden.

Unsere Vorgehensweise berücksichtigt explizit die emotionale Lage und intrinsiche Motivation der Beteiligten. Interne Kommunikationskampagnen sind gezielt auf diese abgestimmt und finden in den häufigsten Fällen unter aktiver Beteiligung von Mitarbeitenden statt. In Projekten haben wir bewiesen, dass gerade auch in schwierigen Situationen Teams gebunden und in ihrer Identität gestützt werden können.

Sprechen Sie uns an, lassen Sie sich unsere Cases vorstellen und entwickeln Sie mit uns gemeinsam auf der Basis einer Analyse des Ist- und Soll-Zustandes eine Vorgehensweise, die auch in Ihrem Unternehmen für die entsprechende Gruppe Gemeinschaft und Stärke zurückbringt.